fbpx

Spuren und Federn

Wie Corona die Wildnisschule beeinträchtigt:

Im Moment beobachten wir die Lage dauern. Das Veranstaltungsverbot wird ist jetzt voraussichtlich bis 30. Juni gehen. Je nach dem wie sich die Bundesregierung entschließt könnte es aber auch kürzer oder länger werden. Wir hoffen, dass wir mit euch bzw. euren Kindern schon früher in den Wald können und sagen Veranstaltungen daher eher kurzfristig ab (ca.1 Woche vorher)

Auch wenn es unwahrscheinlich ist, das eine Veranstaltung statt findet meldet euch doch einfach trotzdem an. Für den Fall, dass es wieder los geht, erwarten wir einen großen ansturm, und dann hast du deinen Platz schon 😉 für den Fall dass eine Veranstaltung dann nicht zustande kommt, überweisen wir den von dir eingezahlten Betrag wieder vollständig zurück.

Datum/ZeitVeranstaltungsortVeranstaltung für
7 Aug - 9 Aug
14:00 - 12:30

 

Für ein Wochenende tauchen wir in die fabelhafte Welt des Spurenlesens und der Vogelkunde ein. Komm mit uns auf eine Reise ins Tierreich. Gemeinsam erforschen wir die Gewohnheiten der Wald und Wiesen Bewohner. Wie schaffen sie es da draußen Jahr und Tag zu überleben, bzw. wer hat es nicht geschafft und warum? Wir entdecken unterschiedliche Arten des Trackings, sowie Gefiederkunde und Vogelsprache.

 

Der Kursort

Ist noch nicht genau definiert. Momentan checken wir unterschiedliche potentielle Hotspots für diesen Kurs ab.

Ausgleich

Für Küche, Koch, Brennholz, Materialien und Begleiter, brauchen wir einen Ausgleich zwischen  € 280,00 bis 320,00. Wie viel genau, das darfst du selbst entscheiden.

 

Anmelden

Ausgleich siehe Kursbeschreibung

Die Mitgliedsnummer ist nur nötig falls du bereits ein Vereinsmitglied bist.


Ich bestätige die verbindliche Anmeldung, sowie die Teilnahmebedinungen und die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert zu haben!*