Be wild

Datum/Zeit Veranstaltungsort Veranstaltung für
Date(s) - 28 Apr - 24 Jun
10:00 - 17:00
Waldläufer Lagerplatz - Ölling

Be wild – Waldläuferbande Level 2

Bei den meisten Naturvölkern war ein 12 Jähriger fähig sich selbst zu versorgen mit allem was er brauchte, um in der Natur zu überleben. Feuer machen, Jagen, Heilen, Wasser finden, eine Hütte bauen,….  Die Jahre von 13-ca. 18 sind waren dann der Vision gewidmet. Um was geht es im Leben? Wer will ich sein und wer bin ich? – Diese Fragen kann jeder Mensch nur für sich selbst herausfinden. Niemand kann das für einen anderen beantworten. In der Natur erschaffen wir ein Setting das uns in die Richtung der „Selbsterkenntnis“ bringt. Unsere Helfer dabei sind die Überlebensfähigkeiten, Feuer braucht Fokus um es zu entfachen, Wasserstellen finden braucht Orientierung, Tierspuren verfolgen braucht Intuition und Analyse….

In der Waldläuferbande Level 2 spielen wir auch, und so wie es dem Alter entspricht werden wir mehr in die Kraft des Südens im Lebensrad gehen, das heißt Feuer, Action, fokussieren, tun und werken.

 

Was machen wir ?

Be wild wird parallel mit der Waldläuferbande für 7-12 Jährige stattfinden, allerdings als gesonderte Gruppe. Die manchmal gar nicht da ist… Obwohl sie schon da ist. Eventuell variiert unser Treffpunkt, wenn sich die Gruppe dazu entschließt, z.B. im Weidmoos Vögel zu beobachten, dann machen wir das und treffen uns dort. Das machen wir uns allerdings schon im Vorfeld beim vorherigen Treffen aus. Im Camp machen wir unsere eigenen Redekreise. Wir werden unsere eigene Feuerstelle abseits von dem Camp der Waldläufern haben. Manchmal spielen wir bei denen auch mit,…

 

Kursbeitrag

Be Wild ist unserer intensivstes Naturverbindungsprojekt für  Jugendliche . Damit die Zeit im Wald nachhaltige Naturverbindung hervorruft, braucht es auch einige Zeit. Darum ist Be Wild nur im Block buchbar. Für einen Termin berechnen wir 35€ inkl. Material und Verpflegung. Für diesen Zyklus bedeutet das: 175€

 

Kurszeiten:

Kursbeginn: Samstag 10 Uhr*

Kursende: Samstag 17 Uhr *

*beim letzten Wochenende am 23.Juni dürfen die Kinder im Wald übernachten, die Be Wild endet dann am 24. Juni um 12:30

Mitnehmen:
Sitzunterlage, Essgeschirr, Schnitzmesser wer eins hat, wettertaugliche Kleidung (Wetterbericht)

Waldläuferbande Abschlussfest am 17. Juni

Immer am letzten Termin einer Waldläuferjahrezeit, dürfen die Kids mit uns eine Nacht im Wald verbringen. Die Waldäuferbande und Be wild endet für die, die über Nacht bleiben erst am Sonntag um 12:30. Waldläufer die nicht im Wald schlafen wollen, dürfen trotzdem gerne den Sonntagvormittag mit uns verbringen. Und die Eltern dürfen auch kommen 😉

Be wild Termine:

  • 28.April
  • 12.Mai
  • 26.Mai
  •  9.Juni
  • 23.Juni*
* Waldläuferbanden Abschlussfest mit Übernachtung und Waldläuferbanden Abschlussfest am 24.Juni für die ganze Familie.
Mitnehmen:
Sitzunterlage, Essgeschirr, Schnitzmesser wer eins hat, wettertaugliche Tarnkleidung (Wetterbericht)

Treffpunkt Bahn

Öllinger Str.13

5113 St. Georgen

Anmelden

5 Termine inklusive Übernachtung á 35

€175.00



Betreuer sollen Zecke entfernen und Stelle zur Beobachtung markieren.
Sofort Eltern verständigen, dass sie sich um die Entfernung kümmern

Ich bestätige die verbindliche Anmeldung, sowie die Teilnahmebedinungen gelesen und akzeptiert zu haben!*


Da unser Träger ein Verein ist, ist jede unserer Veranstaltungen eine Vereinsveranstaltung. Die Mitgliedschaft ist KOSTENLOS und erlischt nach einem Jahr automatisch wieder.

Ich bzw. der Teilnehmer bei Minderjährigen tritt dem Verein Natur und Wildnisschule Auenland e.V. bei.