fbpx

(Über-) Lebenskurs – Survivaltraining

Wie Corona die Wildnisschule beeinträchtigt:

Nach dem derzeitigen Stand (30.8.2020) können alle Veranstaltungen stattfinden. Sollten Termine aufgrund neuer Regelungen nicht stattfinden können, wird ein Ersatztermin vorgeschlagen, oder die Beträge zurück überwiesen

Datum/Zeit Veranstaltungsort Veranstaltung für
26 Mai - 29 Mai
8:00 - 16:00
Waldläufer Lagerplatz - Ölling

P1030535Den Weg mit grünen Fußabdrücken gehen…

In der Woche wollen wir uns damit beschäftigen mit der Natur zu verschmelzen, eins zu werden.

Wie geht das?

Eine probate Lösung ist es sich in kleinen Schritten von der komfortablen Welt der automatisierten Heizung zu entfernen.  Wir sehen uns an wie die Natur funktioniert und natürlich auch wie man/frau es schafft, in der Natur zu überleben.  Wir geben euch das nötige Kopf- und Handwerkszeug damit ihr euch in der Wildnis so richtig zuhause fühlen könnt. Dies gibt dir Sicherheit, sei es, wenn du dich bei einer Wanderung verlaufen hast, oder in anderen Situationen. 

In dem Basiskurs werden intensiv die vier Eckpfeiler zum (Über-) Leben in der Natur gelehrt und praktiziert:
  • Feuermachen bei jedem Wetter und ausschließlich mit Naturmaterialien. Herstellen des eigenen Feuersets. Verschiedene Feuerarten werden ausprobiert.
  • Essen: Welche Pflanzen sind essbar, welche sind Heilpflanzen, welche tödlich? Wir lernen wichtige Grundlagen und verarbeiten die Pflanzen selbst.
  • Wie kommt man an Trinkwasser, wie wird es gereinigt?
  • Schutz: Wie ist es möglich, in der Not eine Unterkunft ohne Hilfsmittel zu bauen, in der es warm ist? Verschiedene Methoden werden vorgestellt und praktisch getestet.

Campleben

Wir verbringen die gesamte Zeit von Donnerstag bis Sonntag im Freien. Eine Woche widmen wir uns nur einer Sache: dem (Über-)Leben in der Natur. Wir schlafen ein zu den Geräuschen des Baches und wachen auf, wenn die Vögel singen und beginnen einen Tag an dem wir ein Stückchen mit der Natur verschmelzen.

Kurszeiten

Kursbeginn Donnerstag, 26.05.2016 um 10:00

Kurs Ende Sonntag, 29.05.2016 um 17:00

Give Away und Kursbeitrag

Wir halten es so, nach dem Give away- Prinzip, werden wir bei uns am Platz eine Sparkasse hinlegen. In die jede/r den Betrag nach eigenem Ermessen einwerfen kann. Als Richtpreis für den Kurs inkl. Material und Verpflegung schreiben wir 350 € aus, wer mehr hat darf auch gerne mehr geben. Minimalpreis: 230€

Bei den Indianern bedeutet give away ein Verschenken vom Herzen. Dazu gehört heute ein freiwilliger finanzieller Ausgleich. Die Indianer sagen: „What goes around, it comes around!“ Also was Du gibst, kommt auch wieder zu Dir zurück und meistens vielfach über andere Wege. Das gilt für jede Form des Gebens. Wer wenig gibt, bekommt wenig, wer großzügig ist, wird auch die Fülle spüren. Das ist ein universelles Gesetz.

Zur Anmeldung bitte einfach folgendes Formular ausfüllen. Bitte sobald wie möglich anmelden damit wir gut vorausplanen können.

Anmelden

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.

(Über-) Lebenskurs – Survivaltraining