Christina Zacherl – wirbelnde Fee

Ich bin Christina, im Wald auch „wirbelnde Fee“ genannt. Ich bin eine leidenschaftliche Naturliebhaberin. Das hat mich auch dazu veranlasst meinen damaligen Job als Roboteringenieurin zu kündigen und nach einer für mich sinnvolleren und befriedigenderen Beschäftigung zu suchen. Dabei ist mir am wichtigsten, draußen in der Natur und unter Menschen zu sein. Bereits in der Realschule war mein Leitsatz „zurück zur Natur“. Daran hat sich bis heute nichts geändert. Als ganzheitliche Natur- und Erlebnispädagogin und spiritueller Wegbegleiterin möchte ich den Menschen wieder zur Natur und auch zu seiner eigenen wahren Natur führen. Einer meiner größten Wünsche ist es, ihnen bewusst zu machen, dass die Natur uns alles gibt, was wir brauchen. Sie birgt einen unschätzbaren Reichtum an Rohstoffen, Nahrungsmitteln und Heilmitteln. Ihre Vielfalt ist so wunderschön, wie faszinierend. Der Aufenthalt im Grünen ist befreiend, beruhigend, aufbauend, inspirierend und heilsam. 

Daneben liebe ich Handwerken, Kreatives, Schwimmen, Tanzen, Singen und Lachen. Hauptsache es wird nicht langweilig 😉

Weitere Kurse findet ihr auf meiner Homepage: christina-zacherl.de